Aus dem Rathaus

Weihnachtsbaum gespendet

Alzenbacher Grundschüler schmückten fleißig

Erst vor wenigen Tagen stellten Mitarbeiter des Gemeindebauhofes den prächtigen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz auf. Auch in diesem Jahr war er eine private Spende. Die Gemeinde Eitorf bedankt sich herzlich bei Familie Koch aus Bitze. Das berühmte I-Tüpfelchen setzten Schülerinnen und Schüler  der Alzenbacher Grundschule oben drauf. Unter Betreuung von Lehrerin Sandra Güldenring schmückten die kleinen fleißigen Hände den Baum mit tollem Schmuck in Form von Geschenkpaketen. So wird der Eitorfer Weihnachtsbaum auf dem Markt auch in diesem Jahr wieder zu einem echten Hingucker, an dem sicher auch die Besucher des Weihnachtsmarktes ihre Freude haben.

 Schmückten fleißig: Sandra Güldenring mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule Alzenbach

Hinterlasse ein Kommentar