Monika Arns-Müller

KREATIV – INNOVATIV – UNIKATE

 

Kunst in Öl

Im Jahr 1988 habe ich meine selbständige Laufbahn als Malerin mit der Seidenmalerei begonnen. Seit 2008 abstrahiere ich meine Bilder in einer speziellen Spachteltechnik in Öl auf Leinwand.

Der internationale Durchbruch kam 2012 über International Graphics, wo ich eine Auswahl meiner Bilder präsentieren durfte. Dort haben Käufer die Möglichkeit diese Bilder in unterschiedlichen Größen und Materialien zu erwerben. http://bit.ly/InternationalGraphics

Drei Jahre später hatte ich erstmals die Möglichkeit meine Bilder in Paris über die Gallerie Mercenavie auf der Art-Shopping im Carrousel de Louvre zu präsentieren.


Spuren der Zeit

Ihre Bilder wirken wie die Fragmente eines Frescos, dessen Kolorit sich im Laufe der Zeit verändert hat. Zufall und künstlerisches Konzept spielen darin zusammen. Als Kontrast zu den kalkigen Tönen des Untergrunds entfalten die Farben eine besondere Leuchtkraft.

 

Im Rahmen des 15. jährigen Jubiläums der Eitorf Stiftung, hat Frau Arns-Müller das Bild „Babyelefanten“ für eine Versteigerung zur Verfügung gestellt. Der Erlös der Versteigerung wird für den guten Zweck in Eitorf investiert.

Einblicke.

Ein Blick in mein Atelier und Ausschnitte einiger Werke.

Besuchen Sie mich.

Sie haben Interesse an meiner Arbeit? Sie können mich gerne nach vorheriger Terminabsprache in meinem Atelier in Eitorf besuchen.

  • Gründung

    seit 1988 selbständige Malerin

  • Mitarbeiter

    keine

  • Kontakt

    0 157 / 71 68 49 34

Weitere Partner