Home  /  Kunst & Kultur   /  Eitorfer Kunstpunkte 2017

Eitorfer Kunstpunkte 2017

Im Herbst finden die „Kunstpunkte“ statt. Ausstellungen in den Schaufenstern und verschiedenen Lokations machen Eitorf im Oktober zum Ort für Kunstfreunde. Inzwischen finden die Kunstpunkte in Kooperation mit der Stadt Hennef statt. Aussteller können sich für die Teilnahme bewerben. Rechtzeitig zuvor werden im Kulturbüro der Gemeinde Eitorf Bewerbungsbögen und Teilnahmebedingungen bereitgestellt.

Ziel ist es, über die Kunst das Bewusstsein für den Ort zu stärken und eine neue Zusammengehörigkeit zu schaffen, zwischen Alteingessenen und Neubürgern, Deutschen und Migranten, Alten und Jungen.

In diesem Jahr fanden die Kunstpunkte das letzte mal den historischen Schoeller-Werkshallen statt. Ein Grund mehr die verschiedenen Künstler zu besuchen und deren Werke zu betrachten. Die Kunstpunkte bieten eine wilde Mischung, die für jeden etwas bereit hält. Dieses Jahr durften wir das ganze filmisch begleiten und haben verschiedene Punkte in Eitorf besucht, um alles für euch festzuhalten.