Home  /  Jugend & Soziales   /  Graffiti Workshop mit Semor the mad one

Graffiti Workshop mit Semor the mad one

Im Jugendcafé fanden sich interessierte Jugendliche zusammen, um der Arbeit des sogenannten Writing näher zu kommen. Dabei wurden sie unterstützt von Semor the mad one, welcher seit einiger Zeit Events und Workshops mit Kindern und Jugendlichen leitet.

„Als ich mit Writing begonnen habe, gab es keine Workshops oder Writer die mir das Writing näher gebracht haben. Ich möchte dem Nachwuchs eine Plattform bieten.“

``Love what you do and do what you love!``

Angefangen wurde mit den Grundsätzen, den Techniken und dem ersten Brainstorming. Alle Teilnehmer waren von Anfang an mit aller Energie dabei und so entwickelte sich der geplante Termin zu einem spannenden Tag für die Kinder. Kreative Arbeit, Genauigkeit und Spaß kamen hier zusammen und wir sind uns sicher, dass alle Teilnehmer etwas mitnehmen konnten und auch jetzt noch mit stolz auf ihre gestaltete Wand blicken können.