Home  /  Vereine   /  Rathauserstürmung

Rathauserstürmung

Spannend und gefährlich wurde es für unseren Bürgermeister bei der diesjährigen Rathausstürmung. Die Jägerheimfreunde versammelten sich in einer riesigen Gruppe vor dem Rathaus und erstürmten es schließlich in mehreren Runden, musikalisch begleitet vom diesjährigen Prinzenpaar.

Eine lustige Veranstaltung, die auf den ein oder anderen Missstand in der Gemeinde hinwies und unserem Bürgermeister in Form von Ballons das ein oder andere Leben nahm.

Mega geil, tolle Idee, super mega tolles Prinzenpaar und auch der Verein der Jägerheimfreunde ist einfach nur unglaublich top.

Der Festausschuss Eitorfer Karneval e.V. begleitet in jedem Jahr die Eitorfer Prinzenpaare durch die Session.

Die Prinzenpaare stellt in Eitorf in der Regel ein Verein, der während der Session ein Jubiläum feiert. Dabei muss es kein Karnevalsverein sein (die allerdings immer Vorrang haben). Prinzenpaare sind in der Vergangenenheit schon aus Männdergesangvereinen, Chören, Fußball- und Turnverein, Feuerwehr, Tauchverein und einige weitere Vereine und Institutionen hervorgegangen.

Jägerheimfreunde Eitorf e.V.

Die Jägerheimfreunde Eitorf e.V. feierten letztes Jahr ihr 20 jähriges Bestehen. Im Dezember 2017 haben wir 170 Mitglieder – davon sind ca. 30 Kinder und Jugendliche!

Beim Besuch des Rosenmontagszuges 1996 entstand die Idee, nach einem Kamellenvolltreffer, aus Sicherheitsgründen in Zukunft selber im Zug mitzugehen. Kurz danach gründeten 7 Jecke in ihrer Stammkneipe Jägerheim am Eitorfer Marktplatz die „Jägerheimfreunde Eitorf“.