Jahresrückblick 2021 Bauamt

Jahresrückblick 2021 Bauamt
Neubau Feuerwehr, Bauhof und Gemeindewerke Foto: Gemeinde Eitorf

Ausbau der Straße „Auf der Könenwiese“

Abgeschlossen sind die Straßenbaumaßnahmen in Eitorf-Lindscheid, „Auf der Könenwiese“.

Hier wurde zur Erschließung eines Baugebietes zwischen dem „Heiderweg“ und der „Überdorfstraße“ eine Baustraße errichtet. Dies ist eine der Voraussetzungen für die Erteilung von Baugenehmigungen. Von ca. 10 möglichen Wohngebäuden sind bereits zwei im Bau.

Erneuerung der „Leienbergstraße“

Ebenfalls abgeschlossen wurden im Dezember die vollständige Erneuerung der „Leienbergstraße“ sowie ein Teilstück der „Siegstrasse“ zwischen „Bergstraße“ und „Poststraße“. Nach über 60 Jahren und vielen Reparaturen war nunmehr eine vollständige Sanierung der Straße erforderlich. Die Leienbergstraße ist eine verkehrswichtige Haupterschließungsstraße im Ortskern Eitorf´s, nicht nur während der Kirmes und für den Rosenmontagszug. Mit der Erneuerung wurde auch erstmals ein ausreichend breiter Gehweg auf der westlichen Straßenseite (Seniorenheim „Haus am Eipbach“) angelegt.

Neubau Bauhof, Gemeindewerke und Freiwillige Feuerwehr Nach nur knapp 18 monatiger Bauzeit wurden die neuen Immobilien für den Baubetriebshof, die Gemeindewerke sowie die Freiwillige Feuerwehr in der Siegstraße 169/170 bezogen. Die Mitarbeiter, insbesondere aber auch die Freiwilligen, verfügen nun über zeitgemäße Räumlichkeiten eine Infrastruktur für die nächsten Jahrzehnte. Die Freiflächen wurden mit einer Blühwiese angelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.