1.800 Bürger*innen geimpft

1.800 Bürger*innen geimpft
Foto: Gemeinde Eitorf

Die mobilen Impfaktionen vor Weihnachten waren ein großer Erfolg

Die großen mobilen Impfaktionen vor Weihnachten in unserer Gemeinde waren ein riesen Erfolg. Insgesamt konnten in den vergangenen Wochen mehr als 1.800 Bürger*innen spontan geimpft werden.

Bürgermeister Rainer Viehof, war begeistert von den Aktionen und hofft darauf diese im nächsten Jahr weiterführen zu können. Außerdem bedankte er sich bei allen Initiatoren und Helfern der Aktionen.

Initiiert wurden die mobilen Impfaktionen durch die Gemeinschaftspraxis T. Anke, R. Deutzmann, A. Friedland, J. Hiepler  G. Köster, K. Mieklisch, Allgemeinmediziner Dr. med. Guido Dilg und der Brauerei Zur Malzmühle, welche den Tourbus zur Verfügung gestellt haben. Alle sechs Aktionen liefen einwandfrei. Weiterhin können sich Impfwillige auch bei Ihren Hausärzten in unserer Gemeinde impfen lassen.

Foto: Gemeinde Eitorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.